Die persönliche Betreuung durch einen Trainer: Personal Training

René Gräber

Ein Personal Trainer ist ein Fitnesstrainer, der Personen sehr individuell zu Ihren Zielen im Bereich Fitness, Gesundheit und Gewicht begleitet. Er erarbeitet jeweils auf den Kunden angepasste Konzepte und stellt sich auf die organisatorischen Bedingungen der Kunden ein.

 

Vorteile eines Personal Trainings

Vielen Menschen ist ihre Gesundheit wichtig und sie wären gerne sportlicher. Jedoch fehlt die Zeit und die Motivation und oft auch die Kenntnis darüber, welchen Sport man wie betreiben sollte, um seine Ziele zu erreichen. Oftmals ist es auch so, dass jemand anfängt zu trainieren und schon nach einiger Zeit die Motivation verliert, einfach deshalb weil die gewünschten Effekte nicht eintreten.

Ein guter Personal Trainer weiß über diese Abläufe genau Bescheid, motiviert und erstellt ein ganz genaues Konzept, um diese bestimmten Ziele zu erreichen. Die Vorbereitung auf einen Marathon sieht natürlich ganz anders aus, als wenn eine im Büro tätige Person einfach mehr Bewegung braucht, um zum Beispiel den Rücken und die allgemeine Ausdauer zu stärken.

Möglicher Ablauf eines Training

Erfahrene Trainer bieten ihre Leistungen an verschiedenen Orten an. Dabei kann zuhause, im Wald oder auch im Büro trainiert werden. Er passt sich außerdem dem Terminkalender des Kunden an. Geräte müssen für ein Training nicht gekauft werden. Zu einem guten Programm sollte auch immer ein Ernährungsplan gehören, da Ernährung und Fitness immer in einem unmittelbaren Zusammenhang stehen.

Die Inhalte eines Trainings hängen dabei stark von den Wünschen und Zielen des Trainierenden ab und kann zum Beispiel Entspannungstraining, Jogging, Krafttraining oder auch Boxen oder eine Kanufahrt beinhalten.

Worauf man bei der Auswahl eines Personal Trainers achten sollte

Der Begriff Personal Trainer ist nicht geschützt, das heißt jede Person darf sich so nennen. Deshalb ist es wichtig, immer nach der Qualifikation zu fragen.

Dabei sollte man beachten, dass es viele sinnvolle Ausbildungen (siehe auch: Ausbildung Fitnesstrainer) gibt, die einen guten Personal Trainer ausmachen.

Dies könnte zum Beispiel ein sportwissenschaftliches Studium, eine Fortbildung zum Fitnesstrainer oder auch langjährige Erfahrungen im sportlichen Gebiet sein.

Wichtig ist nur, dass man sich über die Referenzen und grundsätzlichen Qualifikationen informiert, bevor man einen Personal Trainer auswählt.

Die Preise für eine Stunde variieren dann von 30 bis ca. 120 Euro.

Du bist Fitnesstrainer und an Aus- und Fortbildungen interessiert? Dann fordere hierzu auch meinen kostenlosen Newsletter an, denn diese Informationen halt ich für Fitnesstrainer & Personal Trainer für unverzichtbar:

  Folgen Sie mir auf...

Folgen Sie mir auf Facebook 

Folgen Sie mir auch Google+ 

Fordern Sie Ihren kostenlosen Newsletter an! 

Folgen Sie mir auf Xing 

Folgen Sie mir auf Twitter

  Bücher & Reporte

 Kreatin - Fakten für Sportler & Patienten