Was wird am Hyperextension-Trainer trainiert?

Mit dem Rückenstrecker kräftigen Sie Ihren unteren Rücken. Die Kräftigung des unteren Rückens ist besonders wichtig, denn durch eine zu schwache untere Rückenmuskulatur, entstehen Fehlhaltungen und dadurch Fehlstellungen der Wirbelsäule, wie z.B. das Hohlkreuz.

Desweiteren werden Sie bei der Übungsdurchführung am Rückenstrecker auch Ihre hintere Oberschenkelmuskulatur und Ihr Gesäß spüren. Das Trainieren dieser Muskelgruppen ist ebenfalls sehr wichtig, denn der gesamte untere Rücken wird von der oberen Rückenmuskulatur, der Gesäß- und Bauchmuskulatur stabilisiert, dadurch wird das Zusammensacken der Wirbelsäule und das Nachvornekippen des Beckens verhindert.

Wie kann man an diesem Rückenstrecker trainieren?

Stellen Sie sich zunächst in das Gerät, indem Sie Ihre Füße etwa hüftbreit auf die dafür vorgesehene Fußplattform platzieren. Legen Sie anschließend Ihr Becken auf dem Polster ab und spannen Sie Ihre Bauchmuskulatur an. Das Polster liegt in dieser Position direkt auf Ihren Hüftknochen und dient dazu, das Becken zu stabilisieren. Schieben Sie nun Ihre Fersen an das Ende der Fußplattform und richten Sie Ihr Oberkörper auf, ohne in ein Hohlkreuz zugeraten. Überkreuzen Sie zuletzt Ihre Arme vor Ihrer Brust und kontrollieren Sie, ob Ihr Körper eine Gerade ergibt.

Jetzt können Sie mit der Übungsdurchführung beginnen. Beugen Sie Ihren Körper vornüber, bis er sich ungefähr waagerecht zum Boden befindet. Heben Sie Ihren Körper anschließend nur mit der Kraft Ihres unteren Rückens wieder an, bis Sie die Ausgangsposition wieder erreicht haben. Vermeiden Sie es während der Übung mit Schwung zu arbeiten.

Weitere Varianten die Übung auszuführen, bestehen darin, die Beine anzuwinkeln oder die verschiedenen Ausgangsposition einfach nur zu halten.

Ausgangsposition:

Endposition:

Variation:

 

Weitere Fitnessübungen, die ich für Sie vorbereitet habe:

Abduktor Adduktor Beinbeuger
Beinheben Beinpresse Beinstrecker
Butterfly Crosstrainer Crunchmaschine
Fahrradergometer Gesäßmaschine Handfahrrad
Kuzhantel Curls Kurzhantel Schulterdrücken Laufband
Latzug Frontziehen Latzug Nackenziehen Pezziball Crunches
Power Roler situps Pull Down Rudermaschine
Rückenstrecker Maschine Rückenstrecker Hyperextension Stepper
Trizeps Kickback Trizepsdrücken Kabelzug

 

Übrigens: Wenn Dich solche Informationen interessieren, dann fordere unbedingt meinen kostenlosen Fitness-Newsletter dazu an: